FIZ Nachmittag

Zweiter FIZ-Nachmittag – Plätzchenbacken in der Vorweihnachtszeit

An zwei  Dienstagnachmittagen Ende November bzw. Anfang Dezember waren die Zweitklässler der Inselschule eingeladen, in der Schulküche Weihnachtsplätzchen zu backen. Diese Aktion wurde im Rahmen der sogenannten FIZ-Nachmittage von der Inselschule und dem Förderverein Inselschule Zizishausen (FIZ) e.V. organisiert. Insgesamt 40 Kinder haben unter Anleitung (vielen Dank an Frau Döringer, Frau Engel und Frau Kessler sowie die Schulsozialarbeiterin Frau Maile) verschiedene Sorten von Gebäck ausgestochen, geformt und verziert. Alle waren mit viel Spaß und Feuereifer bei der Sache, die Plätzchen waren im Nu fertig (und verbrannt sind auch keine!). Auch beim Aufräumen und Spülen haben alle fleißig mitgeholfen. Gemeinsam wurden die Plätzchen probiert, und jedes Kind durfte eine kleine Kostprobe mit nach Hause nehmen. Beide zweiten Klassen bekamen eine große Dose Gebäck mit in ihr Klassenzimmer, so dass die Kinder in den Adventstagen nach dem Pausenvesper immer noch etwas Süßes naschen konnten.

Der größere Teil des Gebäcks ist jedoch für ein besonderes Ereignis bestimmt: Am Donnerstag, den 19.12.2013 gestalten die Inselschule und der FIZ gemeinsam zum ersten Mal ein Adventsfenster im Rahmen des Zizishäuser Adventskalenders. Das Adventsfenster findet von 18 - 19 Uhr im Schulhof statt. Alle  Besucher - die hiermit ganz herzlich eingeladen sind! - dürfen sich auf einem kleinen Vortrag der Klasse 2b, gemeinsames Weihnachtsliedersingen sowie auf Früchtepunsch und Plätzchen freuen.

Ein besonderes Dankeschön geht an auch an Herrn Hug-Reitberger von der Firma bofrost für die großzügige Spende an Mürbteig, aus dem etliche Bleche verschiedener Plätzchen fabriziert worden sind!

Plätzchenbacken 1
Plätzchenbacken 2
Plätzchenbacken 3
Plätzchenbacken 4