Datenschutz

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
Sie können die Seite www.inselschule-zizishausen.de besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug, wie z.B. den von Ihnen verwendeten Browser, das Land, aus dem Sie kommen, die Seite, von der aus Sie www.inselschule-zizishausen.de besuchen oder den Namen der angeforderten Datei(en) bzw. die besuchten Seiten auf www.inselschule-zizishausen.de. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung der Webseite www.inselschule-zizishausen.de ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person. Diese Daten werden an keine anderen Personen, Firmen oder andere Webseiten-Betreiber weitergegeben!

Webanalyse und Cookies
Unsere Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sogenannte „Cookies“, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer (oder Tablet, Handy, usw.) gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer anonymisierten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was ausschließlich unserer Webseitenoptimierung dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umge­hend anony­mi­siert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben.
Wenn Sie in Ihrem Browser „do-not-track-me“ aktivieren, werden von unserer Seite keine Cookies auf Ihrem Computer (oder Tablet, Handy, usw.) angelegt.
Wenn Sie mit der Spei­che­rung und Aus­wer­tung die­ser Daten aus Ihrem Besuch nicht ein­ver­stan­den sind, dann kön­nen Sie der Spei­che­rung und Nut­zung einfach hier per Maus­klick jederzeit wider­spre­chen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik kei­ner­lei Sit­zungs­da­ten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.


(Textauszüge mit freundlicher Genehmigung von www.datenschutzbeauftragter-info.de)